Wilhard Entrop

Seine Freude an der Musik entspringt seiner Liebe zur Blockflöte. Schon in frühen Jahren spielte er im örtlichen Stuckstockheimatverein.

Unvergessen ist sein „Born to the wild“-Solo auf der C-Flöte. Bei uns flötet Wilhard im Backgroundgesang seine klaren Töne. Und wenn ihm etwas nicht passt, weis er genau, wie er uns die Flötentöne beibringen muss.

Eine Antwort auf „Wilhard Entrop“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.